Webdesign/Webentwicklung

Individuelles Design

Ansprechend, modern, intuitiv & einfach zu bedienen. Um einen optimalen ersten Eindruck zu hinterlassen.

CMS (WordPress)

WordPress erleichtert es Ihnen, auch selbst Inhalte einzupflegen oder zu ändern, ohne von uns abhängig zu sein.

Responsive Webdesign

Immer mehr Menschen rufen Website vorrangig über ihr Smartphone auf. Wir optimieren die mobile Ansicht.

SEO-Ready

Mehr als nur eine Online-Visitenkarte. Ihre Website wird von uns für Suchmaschinen optimiert.

Professionelles Webdesign: Für moderne und erfolgreiche Websites

Ein modernes, einfaches und benutzerfreundliches Webdesign steigert das Vertrauen in Ihr Unternehmen und die Bekanntheit Ihrer Marke. Anstatt auf veraltete Ansätze oder Entwicklungsmethoden zu vertrauen, sollten Sie einen Profi mit dem Design betrauen. SEOSEVEN, Ihre Webdesign-Agentur aus Stuttgart, unterstützt Sie dabei, das Beste aus Ihrer Online-Präsenz herauszuholen.

Definition: Was ist Webdesign?

Unabhängig vom verwendeten CMS (WordPress, TYPO3,…): Das Webdesign beeinflusst den ersten Eindruck, den Ihre Website bei einem potenziellen Kunden hinterlässt. Es beschreibt den ganzheitlichen Look einschließlich der Struktur und Funktionalität Ihrer Seite. Zu den wichtigsten Elementen gehören daher das Layout, Bilder, Schriftarten, Farben und Grafiken.

Allerdings umfasst professionelles Webdesign weitaus mehr: Es konzentriert sich auf das gesamte User Experience Design, die Suchmaschinenoptimierung (SEO), ein gutes Content-Marketing und das allgemeine Grafikdesign. Sämtliche Elemente, die auf der Website vertreten sind oder mit denen der User interagiert, gehören dazu.

Moderne Ansätze befassen sich zudem mit dem so genannten responsive Webdesign. Das bedeutet, Webentwickler erstellen Ihr individuelles Design so, dass es auf allen Endgeräten überzeugt. Dazu gehören Laptops, Smartphones und Tablets, aber auch sehr große PC-Monitore. Das macht das Webdesign zu einem breit gefächerten Aufgabenbereich, der ein hohes Maß an Expertise erfordert.

Der erste Eindruck zählt: Darum lohnt sich ein gutes Webdesign

Erfahrene Webdesigner wissen, wie gutes Webdesign aussieht. Denn obwohl das Layout zu Ihrem Unternehmen passen muss, gilt es, die wichtigsten Best Practices dieser Disziplin zu berücksichtigen. Schließlich gibt es keine zweite Chance für einen ersten Eindruck.

Selbst wenn Sie keine Zeit haben, eine eigene Website zu erstellen: Engagieren Sie einen Profi und lassen Sie Google wissen, dass es Sie gibt! Die Internet-Präsenz ist das wichtigste Aushängeschild für ein Unternehmen im Netz. Nur wenn Sie ein gutes Webdesign auf der Homepage nutzen, sind Sie sichtbar und vermitteln gleichzeitig einen professionellen Eindruck. Schließlich zeigt ein ansprechendes und modernes Webdesign Ihren Besuchern, dass Sie sich um Ihr Unternehmen und Ihre Produkte kümmern.

Sie suchen einen Partner für Webdesign/Webentwicklung in Stuttgart und Umgebung?

Dann sind Sie bei SEOSEVEN genau richtig. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Gutes vs. Schlechtes Webdesign

Die Webentwicklung hat sich in den vergangenen Jahren weiterentwickelt. Zahlreiche Webdesign Trends begeistern Tag für Tag die Entwickler und die Websitebesucher gleichermaßen.

Trotzdem ist gutes Webdesign nicht subjektiv. Hier ist die Grenze zwischen gut und schlecht besonders deutlich zu erkennen. Spätestens wenn die Conversions ausbleiben, ist klar: Das Webdesign muss überarbeitet werden. Natürlich können sich Unternehmen dann bei der Konkurrenz Inspiration für das eigenen Webdesign holen. Oder sie wenden sich direkt an eine Webagentur, die weiß, was ein qualitativ hochwertiges Webdesign ausmacht.

Gutes Webdesign kombiniert verschiedene, moderne Ansätze, um so ein ansprechendes Layout zu erzeugen. Dazu gehört beispielsweise auch die gezielte Gestaltung und Nutzung des Negativraumes. Hierbei handelt es sich um den leeren, nicht beschriebenen Raum zwischen den verschiedenen Inhalten.

Zusätzlich sollte ein barrierefreies Webdesign die User-Experience sowie die Handhabung erleichtern. Ebenso wichtig ist eine ausgereifte SEO-Strategie kombiniert mit klaren und offensichtlichen Calls-To-Actions. Doch nicht nur die technischen und design-technischen Entscheidungen sind ausschlaggebend für ein gutes Webdesign. Relevante und hochwertige Inhalte und Bilder sowie eine ausgewogene Balance zwischen Bild und Text sind ebenso essenziell. Nur wenn der Seitenbesucher sich gut aufgehoben fühlt, ist das Webdesign wirklich gelungen.

Es gibt einige Anhaltspunkte, die zeigen, wann die Website nicht funktioniert. Das wäre beispielsweise der Fall, wenn eine Werbeagentur die oben genannten „Best Practices des Webdesigns“ ignoriert hat. Eine komplizierte und wenig intuitive Internetseite erschwert das Handling und sorgt dafür, dass die Seitenbesucher Probleme haben, sich zurechtzufinden. Solche Seiten sind nicht nur für die Website-Besucher unangenehm – Google bewertet sie ebenfalls mit einem schlechten Ranking.

SEOSEVEN: Die Agentur für Webdesign im Raum Stuttgart

Am besten ist es, das Webdesign von vornherein einem Profi zu überlassen. SEOSEVEN hilft Ihnen, ihre Website SEO-Ready zu machen. Gleichzeitig unterstützten wir Sie dabei, Ihr CMS mit einem passenden Webdesign ins rechte Licht zu rücken. Als Unternehmen mit langjähriger Expertise unterstützen wir Sie bei Ihrem ansprechenden und zeitgemäßen Webdesign.

Wie hoch die Preise für ein professionelles Webdesign ausfallen, ergibt sich in einem detaillierten Analysegespräch. Schließlich haben verschiedene Unternehmen unterschiedliche Anforderungen, die sich in ihrem Umfang und der Komplexität unterscheiden.

Sie möchten ein responsives und individuelles Design für Ihr CMS (WordPress) und eine durchdachte SEO-Strategie direkt aus einer Hand? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Wir beantworten Ihnen häufige Fragen und geben Ihnen einen umfassenden Überblick über unsere Leistungen und Beratungsmöglichkeiten.

Bild von Andreas John in Schwarz-Weiß

Andreas John – Geschäftsführer der SEOSEVEN

„Wir versprechen nur, was wir auch halten können!